Michail Kusmin – Ein Ehebruch – Eine Erzählung

Ein Ehebruch

Den 5. Juli.

Felix Vallotton - Nicht wieder gutzumachen (Intimitäten Blatt 10) 1898 - Graphische Sammlung der ETH Zürich
Felix Vallotton – Nicht wieder gutzumachen (Intimitäten Blatt 10) 1898 – Graphische Sammlung der ETH Zürich

Der Traum der letzten Nacht rief in meiner Erinnerung wieder alles wach, was ich so gerne vergessen möchte. Will ich es denn auch wirklich vergessen? Ganz gewiß, und doch denke ich seit drei Jahren an nichts anderes. Das ist beinahe mein Lebensziel. Wie seltsam: mein Lebensziel ist etwas, was ich für immer vergessen will! Ja, eben weil ich es wissen will, weil es meine Ruhe und mein Gewissen verlangt. Ich rufe jenes seltsame und unangenehme Gefühl tagtäglich in meinem Gedächtnisse wach, um mich gleichsam für immer davon zu befreien. Es ist sehr grausam gegen mich selbst, aber ich kann nicht anders. (mehr …)

WeiterlesenMichail Kusmin – Ein Ehebruch – Eine Erzählung