»Waren es schöne Bücher?« fragte Lunew ¦ Aus Maxim Gorki: Drei Menschen

Aus Maxim Gorki: Drei Menschen  »Waren es schöne Bücher?« fragte Lunew. »Ja–a, sehr schön waren sie! Gedichte hab‘ ich meistens gelesen – Lermontow, Nekrassow, Puschkin … Manchmal, wenn ich las, war es mir, als ob ich Milch tränke. Verse gibt’s dir, Bruder – wenn du sie liest, ist’s, wie wenn die Geliebte dich küßt. Manchmal […]