Georg Weerth – Proklamation an die Frauen

……So fahrt denn heraus mit eurer flammenden Leidenschaft und ergreift eure zahmen Männer bei ihren liederlichen Zöpfen und hängt sie als Vogelscheuchen, wohin ihr wollt- nur fort mit ihnen!…..

BAL7029 Woman on a Rocking Horse by Rops, Felicien (1833-98) British Museum, London, UK Belgian, out of copyright
Woman on a Rocking Horse by Rops, Felicien (1833-98) – British Museum, London, UK


Seit dem 1. Juni 1848, wo die »Neue Rheinische Zeitung« wie ein fremder Wunderstern drohend und prächtig über Ländern und Meeren heraufstieg und wo das Feuilleton wie ein humoristischer Kometenschweif hinterdrein flackerte, hat dieser Kometenschweif so unbeschreiblich viel geleistet, daß meine freundlichen Leserinnen weinend ihre holden Gesichter verhüllen werden, wenn sie die schreckliche Kunde vernehmen, daß auch dieser Kometenschweif in der augenblicklichen Götterdämmerung der »Neuen Rheinischen Zeitung« dem Auge profaner Sterblicher entrückt wird, um vielleicht erst später wieder den Himmel mit seinem lustigen Zickzack zu durchschießen.

»Und scheint die Sonne noch so schön,
Am Ende muß sie untergehn.«

Ich habe mich von jeher an die Frauen gehalten; für Männer interessiere ich mich selten. (mehr …)

WeiterlesenGeorg Weerth – Proklamation an die Frauen

Henriette Hell | Achtung, ich komme!: In 80 Orgasmen um die Welt​

Henriette Hell – Achtung, ich komme! In 80 Orgasmen um die Welt​ – c blanvalet

ReiseLust neu definiert?! Über das Buch  Henriette Hell liebt Sex und ist äußerst experimentierfreudig. Dass sie beim normalen Rein-Raus keinen Orgasmus bekommt, ist für sie kein Drama. Für ihre Sexualpartner aber offenbar schon … Die sind gekränkt, wenn es nicht klappt, und machen Stress. Das ist Henriette irgendwann zu blöd.
Sie räumt ihr Konto leer und begibt sich auf eine Reise rund um die Welt. Der Plan: In jedem Land mit einem Einheimischen schlafen, um herauszufinden: Kommt man in anderen Ländern entspannter? Und ist der OrgasmusStress am Ende ein rein deutsches Problem? (mehr …)

WeiterlesenHenriette Hell | Achtung, ich komme!: In 80 Orgasmen um die Welt​