George Gordon Noel Lord Byron – Manfred – Ein dramatisches Gedicht

George Gordon Noel Lord Byron
Manfred
Ein dramatisches Gedicht
Übersetzt von Joseph Emmanuel Hilscher (1804-1837)

manfred - lord byronPersonen

Manfred
Ein Gemsjäger
Der Abt von St.Maurice
Manuel
Herrmann
Die Alpenfee
Arimanes
Nemesis
Die Schiksalschwestern
Geister

Der Schauplatz des Dramas ist in den Hochalpen, teils in Manfreds Schloss, teils in den Gebirgen.

trennlinie2
Erster Akt
Erste Szene

Eine gotische Galerie. Mitternacht
(Manfred allein)
Manfred: Die Lampe muß gefüllt sein; doch auch dann
Brennt sie so lang nicht, als ich wachen muß.
Mein Schlummer – wenn ich schlumm’re – ist nicht Schlaf
Ist nur Verfolg des bleibenden Gedankens,
Dem ich nicht widersteh’n kann; hier im Herzen
Ist wache Nacht; das Auge schließt sich nur,
Um d’rin zu seh’n – – und dennoch lebe ich
Und trage Bild und Form der Atmenden,
Doch Kummer sollte Lehrer sein des Weisen.
Der Gram ist Kenntnis; wer am meisten kennt,
Beklagt am tiefsten die unsel’ge Wahrheit,
Daß der Erkenntnisbaum nicht Lebensbaum ist.
Philosophie und Wissenschaft, die Kräfte
Des Wunders, und die Weisheit dieser Welt
Hab’ ich geprobt, und hier in meiner Seele
Ist die Gewalt, die sie mir dienstbar macht –
Sie helfen nicht. Ich tat den Menschen Gutes,
Und Gutes auch erfuhr ich unter Menschen –
Es half mir nicht. Ich hatte meine Feinde,
Doch keiner trotzte, mancher fiel vor mir –
Es half mir nicht. Gut oder bös, war Leben,
Kraft, Trieb und Alles sonst in andern Wesen
Für mich nur wie der Regen in den Sand,
Seit jener namenlosen Stunde; – furchtlos
Fühl’ich den Fluch, nicht Menschenfurcht zu haben,
Noch Herzgeklopf durch Hoffnung oder Wunsch,
Noch Liebesdrang zu irgend was auf Erden. –
Doch nun ans Werk!
Ihr mystisch Wirkenden!
Ihr Geister rings des unbegrenzten Alls!
Die ich gesucht in Finsternis und Licht.
Ihr, die ihr rings die Welt umgebend haust
In fein’rer Luft; ihr, denen Wohnung sind
Die Gipfel unersteiglicher Gebirge,
Und Erd- und Meeresschluchten gleich vertraut.
Ich ruf’ euch auf mit dieser Zauberschrift,
Die mir Gewalt gibt über euch. – Erscheint!
(Pause) (mehr …)

WeiterlesenGeorge Gordon Noel Lord Byron – Manfred – Ein dramatisches Gedicht