Kategorien
Der lyrische Bass hypómnema Leseszeit Welt im Wort | Sudelbuch Welt im Wort Entdecken

Erinnerte Worte reflektieren

In der Regel lese ich mit Bleistift, denn ich mag es, Textstellen, die mir mir besonders gefallen zu markieren und ins Tagebuch zu übertragen. Viele davon sind mir im Gedächtnis haften geblieben und ich lese sie immer wieder. Diese Textfragmente begleiten mich täglich, da ich sie nutze um zu reflektieren & gedanklich neue Wege zu […]

Kategorien
Janosz Rehbaum

Janosz Rehbaum: Über die Notwenigkeit des Vorwurfes in Kunst, Musik & Literatur

Der Vorwurf in der Kunst Der Vorwurf (Welch doppelter Wortsinn!) eines Kunstwerkes kann einfach der Stoff sein, aus dem das Kunstwerk gearbeitet ist, die schwere Materie, an der sich die Kraft, das Können, die Leistung bewährt – Vorwurf kann aber auch das Ideal sein, das nie zu erreichende Vorbild, und ein solches ist oft das […]

Kategorien
Allgemein

Hugo Ball – Das erste Dadaistische Manifest

Dada ist eine neue Kunstrichtung. Das kann man daran erkennen, daß bisher niemand etwas davon wußte und morgen ganz Zürich davon reden wird. Dada stammt aus dem Lexikon. Es ist furchtbar einfach. Im Französischen bedeutet’s Steckenpferd. Im Deutschen heißt’s Addio, steigts mir den Rücken runter. Auf Wiedersehen ein andermal! Im Rumänischen: »Ja wahrhaftig, Sie haben […]