Kategorien
Der lyrische Bass hypómnema Leseszeit Welt im Wort | Sudelbuch Welt im Wort Entdecken

Erinnerte Worte reflektieren

In der Regel lese ich mit Bleistift, denn ich mag es, Textstellen, die mir mir besonders gefallen zu markieren und ins Tagebuch zu übertragen. Viele davon sind mir im Gedächtnis haften geblieben und ich lese sie immer wieder. Diese Textfragmente begleiten mich täglich, da ich sie nutze um zu reflektieren & gedanklich neue Wege zu […]

Kategorien
Allgemein

Peter Jensen | Über unsere falschen Vorstellungen von Erlebnissen

Wo vorher nicht war, herrscht jetzt ein Begriff | Über falsche Vorstellungen. die wir uns von Erlebnissen machen. Wir haben weniger Erlebnisse, als wir meinen. Wenn wir Erlebnis wie folgt definieren: dass ein Geschehen von jemandem in einer bestimmten Weise als beeindruckend empfunden wird. Fragt man die Leute: Was ist Dein größtes Erlebnis?, so geraten […]

Kategorien
Welt im Wort | Sudelbuch

Pauls Tagebuch | Zu gerne wollte ich wissen, ob irgend jemand jenen Augenblick erinnert

Zu gerne wollte ich wissen, ob irgend jemand jenen Augenblick seiner Existenz feststellen kann, da in ihm zum ersten Mal eine bestimmte Vorstellung von seinem eigenen Ich – der erste Schimmer des bewussten Lebens entstand? Ich kann es nicht. Wenn ich meine ersten Erinnerungen im Geiste zu sichten und ordnen beginne, wiederholt sich stets dasselbe: […]