Kategorien
Audio Lyrische Hausapotheke

Im Zweifel zur Wahrheit

Der Kompass geht im Überfluss So lieblich gern verloren Es bettet sich der Schnellverdruss In manche kluge Foren Der Wert des Menschen Endlichkeit Schafft Auswahl im Dazwischen Auf Grübeln folgt Entschlossenheit Impulse woll’n sich mischen Zur Wahrheit des Entscheidungswegs Der Zweifel kennt die Maschen Wer zweifelt braucht nicht aufzugeben Er kann sich überraschen © Erich […]

Kategorien
Audio Ein Blick ins Buch - Rezensionen Lyrische Hausapotheke

Sommerabend | Erich Ruhl liest Marianne Rauch

Ein Gedicht von Marianne Rauch rund ums Schweben. Vorgelesen von Erich Ruhl: Erich Ruhl 2015 [grey_box] Gedichte statt Blog:  www.ruhl-erich.de  | Audioquelle: audiyou[/grey_box] Marianne Rauch: An vielen Themen verschiedenster Bereiche stark interessiert, legt sich die Berliner Autorin Marianne Rauch auf kein spezielles Genre fest. Neben belletristischen Ausflügen widmet sie sich überwiegend ihrem Gesundheitsmagazin www.gesu-optimal.de. Interessierte Leser finden dort […]

Kategorien
Menschenbilder

Erich Ruhl über seine Lust am Lesen & Schreiben

Welches Buch hat Ihre Eltern besonders beeindruckt? Goethes Faust hat meinen Vater stark beeindruckt. Er wollte Jura studieren. Hitlers Krieg kam ihm dazwischen. Wahr oder falsch: “Ich blogge, verfasse Texte fürs Internet vor allem, weil ich mich zu bestimmten Themen austauschen will und im persönlichen Umfeld nicht genug Menschen habe, mit denen ich das könnte.” […]

Kategorien
Audio Lyrische Hausapotheke zweiundvierzig

Universale Geborgenheit

Das feine Signal Vor Jahrmillionen Im Meer der Möglichkeiten angelegt Sicher in den Fluss der Zeit gesandt Vier Engel begleiten Das Potenzial Das Signal tritt als leuchtende Kugel der Sinne In den Orbit unseres Herrlichen blauen Planeten Was wie Zögern wirkt Ist sicheres Wählen Erkennt das Ziel Schwebt hinab Beleuchtet Die Liebenden Die Kugel wird […]

Kategorien
Audio Lyrische Hausapotheke zweiundvierzig

Umringt statt umzingelt

Signale des Hasses Überhörbar machen Durch Erinnern An eigene Leuchtkraft An eigene Sanftheit Open minded Meint zuerst die eigenen Gedanken Eigenes Fühlen Eigenes Nichthassen Die Erwartungen der Bösen nicht erfüllen Den Blick trotz allem weiten Herzliche Blicke sehen und senden Warmherzige Worte hören wollen Umringt sein wollen von klugen Fühlenden Und fühlenden Klugen Nicht annehmen […]

Kategorien
Audio Lyrische Hausapotheke zweiundvierzig

Verpuffende Verbitterung. Oder: Freiheit braucht Gerechtigkeit

Über Verführung und Verführte Über verpuffende Verbitterung Ein Kommentar zu Mr. Trump Die Kunst der Freiheit braucht Geduld Zu sehen Menschenseins Bedarf Der Mangel an Gerechtigkeit wird Schuld Die Antwort schrill und scharf Im Weißen Haus macht einer Angst Gewiss – der Schreck sitzt tief Doch lernen wir des Bittren Grund Wird schnelle Antwort schief […]

Kategorien
Audio Lyrische Hausapotheke

Des Jahres Lot

Von Sommers Kraft Ganz stolz es kündet Das Laub So strahlend warm und hell Schwebt, landet und es findet Beim Niedersinken jene Stell Den Platz Im März schon vorbereitet Deckt er sich zu mit Ahornrot Nur um im nächsten Märzenscheine Das Grün zu sein In Jahres Lot © Erich Ruhl-Bady – November 2016   Vom […]

Kategorien
Erich Ruhl Lyrische Hausapotheke zweiundvierzig

Kein Netz. Nur Boden.

Vom Wandern in der Rhön Königlich die Sonne Blinzelnd oben in den Baumkronen Herrlich konkret Die Seele erwärmt Fraulich zieht Die Natur Sinnlich am Körper Über Stock und Stein Kein Netz hier oben Besinnlich undigital Kein Netz Nur Boden Jeder Schritt Heimkehr Resonanz mit sich selbst Bewusstsein durch Tun Achtsamkeit Schafft Freiheit Und Sicherheit Der […]