Kategorie: Welt im Wort entdecken

Rezensionen und Bücherleben

N°491

Ich erinnere mich das w i r sudelnd. Unschärfe

Ihren EinSatz bitte

Ich kam des Nachts an diesen Gestirnen vorüber. Das heißt, ich kam eben nicht vorüber, denn ich blieb tief erregt stehen. Kommt, lasst uns gemeinsam im Mondstaub rudern.…

Renga | Viralschön

So viralschön das Jahr – – – – – – – – – – – – Mit dieser Zeile möchten wir das erste Renga eröffnen; haben Sie Lust…

Lose Wortsammlung

Hier finden sich Sätze mit Kopfkino-Potential. Vielleicht wird mehr aus ihnen, vielleicht verbleiben sie hier. Möge der ein oder andere Satz Sie auf neue Ideen bringen. Und vielleicht…

Atonal

Den Jazz getragen Vom Salon gegenüber Schmeichelt Atonalität Ich kann ihnen nur zusehen Die Klänge (Töne) aber mischen sich ein

N°202

mondschein – wir tanzen zum duft rohen fisches licht brennt im fischerdorf

N°201

die weide erhebt sich zwischen boot und ufer sind wir nun getrennt

N°198

Tief in den Venen die Bibliothek meiner Vorfahren das geeignete Buch suchen

N°777

spannung stricken in die langeweile schmeckt die goldene milch schal

Pauls Tagebuch

Ein Mensch öffnet sein Tagebuch Paul ist nicht 08/15 aber sonst ein ganz normaler Mensch & Mann. Als ich ihm von meiner Idee erzählte, einen Blog mit Kurzprosa…