Martin Wehrle: „Mitarbeiter werden immer noch als lästige Kostenstelle gesehen“

Martin Wehrle ist, laut dem Magazin Focus, Deutschlands bekanntester Karriereberater. Seine inzwischen weltweit erschienenen Bücher sind Besteller. Nicht nur dank seines humorvollen, scharfzüngigen Schreibstils in Sachbüchern wie „Ich arbeite in einem Irrenhaus“ und „Herr Müller, Sie sind doch nicht schwanger?“ ist Martin Wehrle hierzulande eine bekannte Größe. Der Autor, Coach und Karriereberater hat im Laufe seiner eigenen […]

Cats Kolumne: Zerrbilder • Überlegungen zur Wahrheit

Zerrbilder • Überlegungen zur Wahrheit Bild dir nicht ein, dass es das Perfekte gibt. Nichts auf dieser Welt ist perfekt, Auch wenn manche Oberflächen keinen Kratzer zeigen. Bild dir nicht ein, du seist ein Versager. Manchmal dauert der Weg zum Ziel länger. Steh wieder auf und geh in kleinen Schritten weiter. Bild dir nicht ein, […]

Interview mit dem schreibenden Ex-Söldner Erik Hansen

Wann hast du angefangen, deine teils autobiografische Buchreihe zu schreiben und was hat dich dazu bewegt? Schon seit vielen Jahren wurde mir von Freunden und Bekannten immer wieder nahegelegt, meine Afrikaerlebnisse endlich auch mal niederzuschreiben. Im Dezember 2013 war es dann soweit. Ich saß in einem Kaffeehaus mit Blick auf das nebelige, graue Wetter hier […]

Blanker Hass – Gedanken zur Reichspogromnacht

Vor 77 Jahren, überall in Deutschland. Panik, Schreie, flüchtende Menschen, Männer, Frauen, Kinder, getrieben von Feuer. Rauchschwaden, Soldaten und dieser Hass. Dieser brennende Hass, der das Feuer am Laufen hält; der es immer wieder anfacht, wenn es sich beruhigen will. Menschen, die Steine in Fenster werfen und „Judenschweine“ brüllen. Menschen, die getrieben sind von einer […]

Lisa Katharina Bechter – Interview mit der Autorin des Romans Inselrose

„Ich lasse mich ungern in Modeerscheinungen oder aktuell angesagte Genres drängen“ Lisa Katharina Bechter ist das, was man „Autorin aus Leidenschaft“ nennt. Dabei lässt sie sich ungerne Grenzen setzen – oder sich gar in eine Genreschublade pressen. Mit ihrer Gedichtesammlung „Stimmungszauberei“ und dem Erstlingsroman „Inselrose“hat sie bereits zwei Bücher publiziert, weitere sind in Planung. Das […]