Wörterbuch – L wie Lebenszeit

Ein Wörterbuch-Roman inspiriert durch Marie-Luise Kaschnitz
Ein Wörterbuch-Roman inspiriert durch Marie-Luise Kaschnitz

„Ein Wörterbuch anlegen, ein Verzeichnis der seit Jahrzehnten bevorzugten Worte, da käme man sich auf die Schliche, auf die Farben, auf die Objekte…“ Marie Luise Kaschnitz

Es gibt Krümmungen in der Faserung
der Lebenszeit, die unmerklich
vom Unmöglichen zum Wirklichen
und vom Unvorstellbaren zum
Vollbrachten führen.

Paul Valéry

Es würde uns freuen, wenn Sie einen Kommentar hinterlassen. Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

error: Content is protected !!