Wörterbuch: J wie ♠ Emil, mir juckt ’se ♠

Emil, mir juckt ’se

Ein süßes Kind, ’ne hübsche Puppe
nennt mich mein Emil jeden Tag.
Doch ab und zu hab‘ ich auch Mucken,
das ist für ihn dann eine Plag;
denn ich bin mächtig abergläubisch,
und hab‘ ich nachts einmal geträumt,
so will ich wissen gleich einstweilig
von ihm die Deutung ungesäumt.
Und wenn mir’s juckt mal in der Hand,
dann komm‘ ich gleich gerannt –
und ist’s die Linke noch dazu,
quäl‘ ich ihn ohne Ruh:

„Emil, mir juckt se,
jetzt diesen Augenblick!
Emil, mir juckt se,
ja – das bedeutet Glück!
Emil, mir juckt se,
was kann denn das bloß sein?
Ich glaub‘ mir schenkt heut‘ einer was,
ach Emil, das wär‘ fein!“

Doch nicht nur Links fühl‘ ich das Jucken,
auch Rechts spür‘ ich zu mancher Zeit:
Die rechte Hand tut mir dann jucken,
wenn ich mal komm‘ in einen Streit.
Erst kürzlich war ich im Gezeter,
mein Emil der kam später zu.
Da sprach ich: „Schau‘ mal an, da steht er,
der Kerl läßt mich nicht in Ruh –
spricht mich hier auf der Straße an,
an den, da geh‘ ich ran!“
Mein Emil sprach: „Sein ruhig bloß!“
doch ich geh‘ auf ihn los:

„Emil, mir juckt se,
der Kerl kriegt was ab!
Emil, mir juckt se,
der kriegt was, nicht zu knapp!
Emil, mir juckt se,
bei dem hilft Wichse nur!
Haust du ihn nicht, dann tue ich’s:
Dem komm ick auf die Spur!

Wir schwärmen beide für das Grüne,
und kommt die schöne Sommerszeit,
dann singt das Vöglein, summt die Biene,
da freu’n wir uns an Flur und Heid‘.
Doch können wir uns nie erquicken,
denn hinter mir sind – wie gebannt –
stets immer die verflixten Mücken,
zerstechen mir die ganze Hand!
Erst jüngst war’n wir im Wald allein,
es war so still und traut.
Wir küßten uns im Mondenschein,
da rief ich plötzlich laut:
„Auuu!

Emil! Mir juckt se!
O weh! Ein Mückenstich!
Emil! Mir juckt se!
Ist das nicht fürchterlich?
Emil! Mir juckt se!
Wie scheußlich ich das find‘!
Und gerade muß mir das passier’n,
wenn wir im Walde sind!“

trennlinie2Interpretiert u.a.Grete Wiedecke

Berliner Couplet anno 1908 – Text: R. Seel

0 Kommentare zu “Wörterbuch: J wie ♠ Emil, mir juckt ’se ♠

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!