Wladyslaw Stanislaw Reymont – Der Vampir – eine Erzählung – ab dem 24.September

Reymonts Vampire rauben ihren Opfern auf subtile Art und Weise die Lebenskraft….

Umschlagentwurf; Stefan Otte mit einem Motiv von Edvard Munch
Umschlagentwurf; Stefan Otte mit einem Motiv von Edvard Munch

trennlinie640In seinem Roman „Der Vampir“ verarbeitet der polnische Autor & Nobelpreisträger Wladyslaw Stanislaw Reymont seine eigenen spiritistischen und okkultistischen Erfahrungen. Unheimliche Seancen, parapsychologische Phänomene, Fakir-Experimente und weitere Geheimnisse ziehen sich durch die Erzählung, die vor der nebligen Londoner Kulisse spielt. Reymonts Vampire rauben ihren Opfern auf subtile Art und Weise die Lebenskraft.

 

0 Kommentare zu “Wladyslaw Stanislaw Reymont – Der Vampir – eine Erzählung – ab dem 24.September

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!