Sommerabend | Erich Ruhl liest Marianne Rauch

Ein Gedicht von Marianne Rauch rund ums Schweben.

Vorgelesen von Erich Ruhl:

Erich Ruhl 2015

Gedichte statt Blog:  www.ruhl-erich.de  | Audioquelle: audiyou

Marianne Rauch: An vielen Themen verschiedenster Bereiche stark interessiert, legt sich die Berliner Autorin Marianne Rauch auf kein spezielles Genre fest. Neben belletristischen Ausflügen widmet sie sich überwiegend ihrem Gesundheitsmagazin www.gesu-optimal.de. Interessierte Leser finden dort mit ausgewählten Beiträgen Anregungen und Informationen für die Gesundheit und mehr Vitalität. Sobald der Autorin jedoch gesellschaftliche Themen auf dem Herzen liegen, äußert sie sich auf ihrem Blog www.socialposition.de. Marianne Rauch ist überzeugt: Jeder Einzelne vermag, Veränderungen in unserer Welt positiv zu beeinflussen. Eine Erde – unsere Welt.

Foto: Marianne Rauch

In der Freizeit liest Marianne Rauch gern ein gutes Buch oder trifft sich mit lieben Freunden. Im Süden Berlins wohnhaft, ist es nur ein Katzensprung zum benachbarten Brandenburg. Dort unternimmt die Autorin gern Spaziergänge oder erkundet mit dem Fahrrad Umwelt und Natur.

Der aktuelle Gedichtband: Zartbitter bis Edelsüß
Zartbitter bis Edelsüß – Meine persönliche Herausforderung, Gedanken in eine lyrische Form zu gießen. Entstanden sind dabei Gedichte, die sich der Hingabe und Leidenschaft widmen, die teils humorvoll Alltägliches skizzieren, teils auch zum Nachdenken und zum inneren Gespräch anregen. Eine sowohl schmerzlich süße wie sinnlich emotional berührende Liebeserklärung an unterschiedliche Facetten des Daseins. An den Fluss des Lebens, der uns jeden Tag zu neuen Ufern treibt, uns Glücksmomente, Erfahrungen und ständiges Auf und Ab beschert. Das oben gehörte Gedicht Sommerabend finden Sie in diesem Band. | Erhältlich u.a. bei amazon.

© Marianne Rauch 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!