Reinhard Johannes Sorge • Meine Hände • Lyrik

Reinhard Johannes Sorge 
Meine Hände

Meine Hände halt ich offen –
Du, nur Du –!
Nur von Deinem Strahl betroffen,
Wird mir Ruh.
Meiner Reue bleich Geweine,
Nimm es auf!
Lege mir, o Du, in weißem Scheine
Hände auf!

0 Kommentare zu “Reinhard Johannes Sorge • Meine Hände • Lyrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!