Macht als Schreiber der Mächtigen

Schreibgeräte_Mesopotamien
Schreibutensilien – vermutlich Ägypten – 2.500 Jahre vor Christus

Um diesen Text in hieratischer Kursivschrift sind einige Instrumente angeordnet, deren sich die Schreiber bedienten: links ein Etui mit gespritzten Schreibrohren, unten eine Platte, die als Schreibunterlage und zum Glätten des Papyrus diente. Die beiden Näpfchen waren mit schwarzer und roter Tinte gefüllt (rot für die Götternamen).
Rechts daneben ein Messer zum Schneiden des Papyrus.

Kategorien Allgemein

Geboren 1960 in Paderborn, studierter Historiker (Bonn) arbeitet Felix Pirner seit vielen Jahren im Hamburger Staatsarchiv. Er schreibt zukünftig über die Entwicklung von Schrift und Sprache und andere historische Themen, die im gerade "unter den Nägeln brennen".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!