Lyrik | Schmeichelnde Atonalität

Unbenannt20x60

Jazz schwebt herüber
Von der Party unten.
Schmeichelnde Atonalität.
Ich kann ihnen nur zusehen
Die Klänge aber mischen sich ein.

Unbenannt20x60

© 2016 Oliver Simon

Es würde uns freuen, wenn Sie einen Kommentar hinterlassen. Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

error: Content is protected !!