Jakob Wassermann – die Flamme in der Brust

Jakob Wassermann
Jakob Wassermann

Folgende Überlegung war es, die mich berührt hat wie seit langem nichts. Ich sagte mir: wenn man mit einer solchen Flamme in der Brust vor der Menschenwelt steht, wie kann es sein, was muß da geschehen sein, daß die Flamme nicht leuchtet, daß nicht alles in blendender Helligkeit vor ihr liegt.

Jakob Wassermann in Der Unbekannte Gast

0 Kommentare zu “Jakob Wassermann – die Flamme in der Brust

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!