Fragebogen | Die Vertreibung aus dem Schoß

Manchmal stelle ich mir die Situation vor, in der ich gezeugt wurde. Mich interessiert dabei in keinster Weise der Akt an sich. Sondern:

Waren meine Eltern, meine Erzeuger optimistisch ?
War es ein Akt der Versöhnung?
Versuchte meine Mutter die voreheliche Beziehung zu retten?
War es ein Unfall oder Absicht?
Fand der Akt aus Mangel an Alternativen, wie Kino, statt?
Hatten meine Eltern über Sex vor der Ehe gesprochen?
Gab es Zeugen?
War Angst im Spiel?

Dann überlege ich, wie es mit meinen Kindern war und bin erstaunt über einige Parallelen und vermeintlich absichtliche Gegensätze.

human-1215160_1280
Foto: cocoparisienne via pixabay

Den Aufhänger zu dieser Frage fand ich bei Roger Willemsen „Nur zur Ansicht“ [isbn: 978-3-596-17523-9]. Ein Buch mit vielen guten Fragestellungen.

0 Kommentare zu “Fragebogen | Die Vertreibung aus dem Schoß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!