Ferdinand Zecca – „Ich hab‘ die Haare schön“

Ferdinand Zecca - What Happened to the Inquisitive JanitorFerdinand Zecca –  Par le trou de serrure  – oder – What Happened to the Inquisitive Janitor (1902). Dies ist vermutlich das erste Mal, dass der „Schlüssellocheffekt“ im Film eingesetzt wurde.

Kategorien Allgemein

Peter Blossfeld ist im Hauptberuf Finanzbeamter in Rheinland Pfalz. Vermutlich durch seinen Vater inspiriert beschäftigt sich unser Autor seit mehr als zwei Jahrzehnten mit Comics und graphischen Werken. Er kennt jede bedeutende Fachmesse aus dem effeff und hat - geschätzt - zweieinhalbtausend Comics. Darunter auch zahlreiche Erstausgaben. Um sich diese finanziell leisten zu können hat Peter Blossfeld das Spekulieren an der Börse gelernt. Sein besonderes Interesse gilt den Comics und graphischen Werken Nord- und Osteuropas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!