Ferdinand Zecca – „Ich hab‘ die Haare schön“

Ferdinand Zecca - What Happened to the Inquisitive JanitorFerdinand Zecca –  Par le trou de serrure  – oder – What Happened to the Inquisitive Janitor (1902). Dies ist vermutlich das erste Mal, dass der „Schlüssellocheffekt“ im Film eingesetzt wurde.

0 Kommentare zu “Ferdinand Zecca – „Ich hab‘ die Haare schön“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!