Elisabeth Dauthendey | Von der Erotik

Das Erotische ist es, das den Teppich des Lebens mit den bunten lachenden und den düstern tragischen Farben durchwirkt. Ohne dies ewig bewegte Element bliebe dieser Teppich des Lebens immer nur der starre und dunkle Vorhang zwischen Sein und Sterben. | Elisabeth Dauthendey

***

Beitragsbild: Robert Delaunay | Femme nue lisant 1920


Also published on Medium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: