EinSatz: …in mein Blut sangst Du mir ein Paradies hinein… Stanislaw Przybyszewski

Dein Herz fühlt ich an meiner Brust die Glut meiner Sonne atmen, und in mein Blut sangst Du mir ein Paradies hinein, sangst fremde Zauberworte, die ich nicht verstand, fremde Worte, die ich streichelte und küßte, Worte, die meine Seele lebendig sah, die sie einmal schon gekostet hat, als ich noch mit Dir zusammen in dem Urschoß des Daseins die Ewigkeit trank und der Erde den Uranfang träumte.

kaleidoscope-285032_1280_geralt

Aus: Stanislaw Przybyszewski: Epipsychidion / Sonnenopfer

0 Kommentare zu “EinSatz: …in mein Blut sangst Du mir ein Paradies hinein… Stanislaw Przybyszewski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!