ein raum | schmutziger greis

halbdunkel tödlich ganz verwirrt
aufreizend!  zärtlich  traumhaft
Nischen  schwere Türen
weite Schatten, die in blaue Winkel führen
irgendwo ein Ton, der wie ein Sektglas klirrt

auf schwachem Teppich liegt ein breites Bilderbuch
grünes Deckenlicht verzerrt  übertreibt
weiche Kätzchen
wie fromm sich weiße Fräulein lieben

ein Greis  ein Seidentuch
blinde augen


Also published on Medium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: