Der Zweizeiler – Marzipanas heiße Tränen und die Pfeife

Marzipana weinte heiße Tränen und ich war auf Rudolf doppelt böse. Am Tage vorher hatte er beim Flaschendrehen wieder derart betrogen, daß ich immer seinen Papa küssen musste, was mich sehr ärgerte, weil der mir immer den Rauch seiner großen Pfeife in’s Gesicht blies.

Text: Claudia Utzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!