Casimir Zagourski – polnischer Fotograf zentralafrikanischer Völker und Bräuche

Casimir Zagourski in his studio in Kinshasa - 1925
Casimir Zagourski in his studio in Kinshasa – 1925

Casimir Zagourski – polnisch Kazimierz Zagórski – (1883-1944 ) war ein Pionier in der Fotografie der zentralafrikanischen Völker und Bräuche.

Zagourski wurde 1883  in Zhytomyr geboren. Er war polnischer Abstammung, und dem Adelsgeschlecht Ostoja zugehörig . Er diente bis 1917 in der kaiserlich, russischen Luftwaffe  und stieg bis zum Rang eines Oberst beim polnischen Militär während der 1920er Jahre auf.

Hier eine Auswahl seiner wunderbaren Fotografien:

Es würde uns freuen, wenn Sie einen Kommentar hinterlassen. Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

error: Content is protected !!